Gorgona: die Gefängnisinsel, die Perle des toskanischen Archipels


Gorgona ist eine besondere Insel, weil sie die kleinste und grünste des toskanischen Archipels ist, weil sie das älteste, ein isoliertes Stück der Alpen im Tyrrhenischen Meer ist, aber vor allem, weil sie die einzige noch aktive Gefängnisinsel in Europa ist. .
In Gorgona erleben Sie ein einzigartiges Gefängniserlebnis, in dem Gefangenen die Möglichkeit gegeben wurde und weiterhin, sich durch Arbeit in einem Kontext der "Freiheit" in die Gesellschaft zu integrieren, immer in Übereinstimmung mit der Verfassung.
Es ist nicht einfach, es zu besuchen, wir kennen es jetzt gut und lieben es auf besondere Weise. Auf einer beispiellosen Panoramaroute werden wir Sie alle historischen und naturalistischen Aspekte der Insel sowie die Besonderheiten des täglichen Lebens in diesem Gefängnis kennenlernen und schätzen.
Ein Erlebnis, das Sie nicht gleichgültig lässt.

_______________________________________________

PROGRAMM DES TAGES:
- 7:45 Uhr treffen und einsteigen im Porto Mediceo von Livorno, neben dem Ristorante l'Andana (via del Molo Mediceo, 22 - Livorno): https://goo.gl/maps/5DmrzH5Bg5VKYndm7.
Es ist möglich, das Auto auf dem Parkplatz des amerikanischen Marktes, wenige hundert Meter vom Treffpunkt entfernt, zu einem niedrigen Stundensatz abzustellen (https://goo.gl/maps/f3KYeFSC51p).

- 08:15 Uhr Abfahrt der Fähre nach Gorgona

- ca. 09:45 Uhr, Ankunft in Gorgona und kurzer Stopp im Shop, um die Toiletten zu benutzen und / oder einen Snack zu sich zu nehmen

- Morgen, um den nördlichen Teil der Insel zu entdecken. In einem vollständigen Eintauchen in die mediterrane Macchia werden wir die Fauna und Flora der Insel entdecken, indem wir in wunderschönen und panoramischen Ecken der Insel Halt machen. Cala Maestra mit seiner Aussicht und seinen archäologischen Funden wird uns seine Geschichte erzählen.

- Gegen 13:00 Uhr nehmen wir ein Lunchpaket im Schatten eines kühlen Pinienwaldes ein

- Nach dem Halt setzen wir unsere Reise durch die Geschichte fort und fahren weiter in Richtung des südlichen Teils der Insel, wo wir den imposanten Torre Vecchia entdecken, eine antike Verteidigungsanlage mit Blick auf das Meer. Schließlich erreichen wir Punta Gorgona, von wo aus wir einen unvergleichlichen Blick auf die ganze Insel und das sie umgebende Meer haben. Während der Rückkehr haben wir die Möglichkeit, die Gefängnisfarm zu besuchen, die von den Gefangenen selbst verwaltet wird. In Gorgona Scalo angekommen, besuchen wir seine Gassen und beenden unseren Ausflug am Yachthafen, wo nach Ermessen der Strafvollzugsbehörden die Möglichkeit besteht, ein erfrischendes Bad zu nehmen.

BEACHTUNG!!! Die Routen können variieren, da sie immer der Genehmigung der Strafvollzugsbehörde unterliegen

- 18:15 Uhr alle an Bord!
Voraussichtliche Rückkehr nach Livorno um 19.45 Uhr

TECHNISCHE INFORMATION:
Länge: ca. 9 km
Höhenunterschied: ca. 350 m
Fahrzeit: ca. 4 Stunden, ohne Zwischenstopps
Schwierigkeit: für Wanderer E (es gibt keine nennenswerten Schwierigkeiten, es windet sich auf Feldwegen, aber die Hitze und die Sonne sind nicht zu unterschätzen!)

_______________________________________________

TEILNAHMEGEBÜHR:
Erwachsene: 58,00 € (15,00 € für den Guide, dazu kommen 37,00 € für das Schiff und 6,00 € für das Parkticket)
Begleitete Minderjährige von 4 bis 12 Jahren (12 Jahre am Tag der Exkursion noch nicht gedreht): € 30,00 (11,00 € für den Guide, dazu kommen 19,00 € für das Schiff)
Kinder <4 Jahre frei

Reservierung erforderlich:
info@toscanahiking.it
Nicola +39 3284136156

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:
Vollständig zu bezahlen per Banküberweisung IBAN IT78V0842537790000010497303
Auf dem Weg zu: DAS - TOSCANA WANDERERLEBNIS
Im Grund der Angabe:
Gorgona 09.12.2021, Kontaktname, Anzahl der Reservierungen für Erwachsene / Minderjährige 12 Jahre

Nach der Zahlung:
Senden Sie einen Scan oder ein Foto des Rechnungsbelegs an info@toscanahiking.it, zusammen mit den folgenden Informationen, um strafrechtliche Vorwürfe zu überprüfen:
Name, Vorname, Geburtsort und -datum, n. Mobiltelefon (notwendig für dringende Mitteilungen), Steuernummer, Wohnort und Wohnadresse jedes Teilnehmers

Die Nichtmitteilung der oben genannten Daten führt zum Ausschluss von der Reise aus Gründen, die der ausrichtende Verband nicht zu vertreten hat, mit der Folge des Verlustes des fälligen Betrages.
Im Falle einer Stornierung benachrichtigen wir die gebuchten Personen telefonisch und es werden Ersatztermine vorgeschlagen oder der bezahlte Betrag zurückerstattet. Die Quittung muss auch am Tag der Reise mitgebracht werden.

NICHT Im Falle einer Stornierung, aus welchem Grund auch immer, erfolgt eine Rückerstattung der Gebühr.

Bei schlechtem Wetter, das die Abfahrt des Motorbootes verhindert oder die Mindestteilnehmerzahl (10 Erwachsene) nicht erreicht wird, wird die gesamte Gebühr zurückerstattet oder es besteht die Möglichkeit, die Gebühr für denselben Ausflug zu verwenden, der auf den ersten verschoben wird verfügbares Datum. .

WARNUNG! Ausflüge nach Gorgona sind begrenzt, daher ist es Reservierung erforderlich die erst mit der Zahlung der "Teilnahmegebühr" realisiert wird.

Reservierungen werden spätestens am Freitag, 13. August, geschlossen.

DIE FÜHRUNGSGEBÜHR BEINHALTET:
Organisation und Koordination von Aktivitäten; Begleitung eines Umweltwanderführers gemäß LR 86/2016 und nachfolgenden Änderungen. Die Guides sind im Besitz der gesetzlich vorgeschriebenen RCT-Versicherung. Teilnehmer an den Ausflügen sind NICHT unfallversichert.

DIE GEBÜHR BEINHALTET NICHT:
Transferkosten, Mahlzeiten und alles andere, was nicht ausdrücklich im Programm erwähnt wird.

_______________________________________________

WAS DU FÜR DEN AUSFLUG BRAUCHST

Pflichtausrüstung:
gültiger Ausweis (Ohne kann man nicht landen!)
- bequeme Wander- / Turnschuhe (jedenfalls mit geformter Sohle! KEINE Sandalen!)
- Rucksack
- mindestens 2 Liter Wasser (pro Person!)
- Lunchpaket (in Gorgona gibt es ein Geschäft, aber es ist nicht immer geöffnet)
- mehrlagige Kleidung: Das Wetter kann variieren, es ist immer gut, sowohl ein Fleece als auch ein kurzärmeliges Hemd zu haben
- winddichte Jacke
- Hut oder Bandana zum Schutz vor der Sonne
- Sonnencreme
- Badeanzug und Handtuch: Der Zugang zum Strand von Porticciolo di Gorgona ist kostenlos, aber es gibt keinen Rettungsdienst (die Möglichkeit zum Baden liegt im Ermessen der Gefängnispolizei)

Empfohlene Ausrüstung:
Wanderstock.

_______________________________________________

BEACHTUNG!!!! WICHTIGE INFORMATIONEN: SORGFÄLTIG LESEN

NB: Angesichts der jüngsten Ereignisse in Gorgona erinnern wir alle, die einen Besuch auf der Insel Gorgona buchen, daran, dass die Insel selbst ein Gefängnis ist und dass die persönlichen Daten der Teilnehmer überprüft werden von der Polizei durchgeführt Strafvollzug, um die Personen hervorzuheben, die anhängige Anklagen haben und die NICHT berechtigt sind, von Bord zu gehen.
Obwohl die personenbezogenen Daten von uns unmittelbar nach Erhalt an die Justizvollzugsanstalt übermittelt werden, kommuniziert die zuständige Justizvollzugsanstalt nicht immer rechtzeitig eine Ausschiffungsverweigerung, um die gebuchten nicht aufgenommenen Personen durch andere Personen ersetzen zu können: in diesem Fall für den Besuch bereits bezahlte Beträge können NICHT zurückerstattet werden.
Aus diesem Grund bitten wir alle, die für die nächsten Termine buchen möchten, ihre Position sofort zu überprüfen: Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Name möglicherweise NICHT von Bord darf, wenden Sie sich an Ihren Anwalt; das Strafregister ist möglicherweise für die Zwecke der "SDI"-Prüfungen nicht relevant, die sich auf die DATENBANK "ERMITTLUNGSSYSTEM" beziehen, auf die nur das Polizeikorps, nicht jedoch das Gericht und die Rechtsabteilung zugreifen können, auf die es auch NICHT aktualisiert werden kann im Falle einer Lösung das Gerichtsverfahren abschließen. Für die Stornierung aus dieser Datenbank ist es erforderlich, diese bei R / R beim Questore Ihres Wohnortes anzufordern.
Im Falle einer Ablehnung können Sie so schnell wie möglich einen Ersatznamen angeben. Wenn das Schiff am selben Tag auch die Fahrt nach Capraia antritt, können die Personen, die nicht zur Ausschiffung in Gorgona berechtigt sind, den Tag in Capraia ohne weitere Kosten fortsetzen.

Wichtige Hinweise
a) Der Besuch findet bei Erreichen der Mindestanzahl von 10 zahlenden Erwachsenen statt
b) Es wird nicht möglich sein, Mobiltelefone oder Foto- oder Videoaufzeichnungsgeräte mit auf die Insel zu bringen.
c) Tagsüber ist es nicht möglich, die Gruppe zu verlassen.

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, den Ausflug bei Risiko und / oder unvorhergesehenen Situationen für die Teilnehmer zu ändern oder abzusagen.

Reservierungen

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Hinterlasse einen Kommentar

    Schaltflächen und Symbole für soziales Teilen powered by Ultimatesocial
    Instagram
    de_DEDeutsch